Bankgefl├╝ster
889 Einträge auf 89 Seiten
«   87    »

29 » GeiGei
Hallo Hinki, eine Große Herrausforderrung für Dich und die Mannschaft,viel Glück! Aber dem Verein hätte ich einen Trainer gewünscht der Verein und Mannschaft neue Wege aufzeigt und die Spieler ohne Vorurteile anpackt!Raus aus dem Trott,neue Ideen,neue Spieler für den Verein entdecken,den Spornsorenring ankurbeln usw.!Lieber Alex wünsche Dir von ganzen Herzen so viel Erfolg wie Du sie mit der A-Junioren hattest. Bis dann Tobi

28 » Werner
Danke Alex!!! Es freut mich und wahrscheinlich auch den Rest der Lache dass das ganze nun ein Ende hat mit der Trainerfrage. Ich wünsche dir weiterhin viel Erfolg in deiner Trainerlaufbahn! Wie es geht hast du ja schon mehrfach bewiesen. Vielen Dank muss man natürlich auch seiner Frau Manu aussprechen denn ohne Sie wäre es wohl nicht machbach gewesen. Dann wünsche ich allen Lachemannschaften eine tolle Saison 2008/2009 .... und DANKE ALEX

27 » M.Mentzel
Unser Danpra war etwas schneller mit der Verkündung, jetzt aber auch richtig offiziell: Alex Hinkel wird in der kommenden Saison die Betreuung unserer 1.Mannschaft übernehmen. Hierzu alles Gute und viel viel Glück! Als Vorstand wissen wir, das es leider wieder nicht zu einer externen Lösung, wie angestrebt, gereicht hat. Aber eine adäquate Trainerfindung, wo alle Parameter stimmen, gestaltete sich als überaus kompliziert. Umso mehr gilt unser Dank Hinki, der sich in den Dienst der Sache gestellt hat und nun die kommende, sehr schwierige Saison, meistern wird.

26 » DanPra
And the Oscar ...ähh Trainerjob goes to: Alexander Hinkel Viel Glück

25 » T.Geißler
Hallo Carsten wünsch Dir alles gute bei deiner neuen Herrausforderung!Für die Spieler der 1.Mannschaft sollte es nun heissen das jeder einzelne Spieler eine Schippe drauflegt um die Lücke zu schließen,das hat die Lache schon oft genug bewiesen!Ranklotzen und nicht lamentieren,das wahr schon immer die Lache Devise.Hoffe ihr könnt das auch,viel Glück zur neuen Saison!

24 » Alexander Hinkel
Hallo SG An der Lache Erfurt, ich möchte mich erstmal bei den A-Junioren der Saison 2007/08, sowie den Legionären der B-Junioren, für die absolut GEILE Saison bedanken. Es war ein Jahr mit kleinen Rissen im Putz, aber zusammen konnten wir diese kleinen Risse im Ansatz schließen und haben uns mit dem Optimum belohnt. Seine Spieler in den Männerbereich abzugeben ist das schönste was sich jeder Nachwuchstrainer wünscht und zugleich war diese Saison für mich der genialste Höhepunkt einer schönen 10-jährigen Trainerarbeit mit EUCH!!! Ich wünsche Euch eine kurze Integrationszeit im Männerbereich, sowie eine verletzungsfreie, spaßreiche und erfolgreiche Zeit in Eurem weiteren Leben. Zum aktuellen Lachethema: Die Abmeldung von Zigge hatte ich mit großer Enttäuschung und Wut aufgenommen. Zum einen hatte Ich gehofft, dass gerade Zigge mit seinem großen Ehrgeiz und seiner beispiellosen Einsatzfreude unseren jungen Spieler den Weg zeigt. Zum anderen hatte ich persönlich gerne mit Zigge gespielt und seine Nebentätigkeiten in der 1. Männer geschätzt und bewundert. Die Wut begründet sich im folgenden Zusammenhang: Zigge kennt die Nackenschläge (Abwerben von Spielern) in der 1. Männermannschaft und war über diese Situation (siehe Gebesee) damals auch enttäuscht. Jetzt 5 Jahre später wird er vom selben Lachemitglied abgeworben und folgt seinen Lockrufen. SCHADE!!! Aber, das Lebbe geht weiter!!! Ich wünsche allen Lacheanhängern nebst Familie eine schöne und regenerierende Sommerpause und einen erfolgreichen Start in die Saison 2008/09. Euer Hinki und natürlich LACHE4EVER!!!

23 » beobachter
WOW!!! ich falle aus allen wolken, hätte ja mit allen gerechnet ... Ich wünsche unserem langjährigen Kapitän alles erdenklich gute eine erfolgreiche saison, mögest du in deinem hohem alter vom verletzungspech verschohnt bleiben!! unseren männermannschaften wünsche ich für die nächste saison alles erdenklich gute (aufstieg für die 2.) mit der verpflichtung des alten trainers ist der richtige schritt gemacht. ich hoffe für den neuen trainer der ersten dass das loch was matze hinterlässt schnell ausgefüllt wird und das wird keinesfalls leicht. weiterhin wünsche ich den jungen wilden die mehrfach in den vergangenen jahren ihre klasse mit sämtlichen titeln unter beweis gestellt haben eine schnelle integration in die männermannschaften und viel viel erfolg

22 » Carsten
Es war mir schon klar das es Einige gibt die ihren Frust an mir auslassen müssen. Aber einerseits wird hier von schlechten Leistungen meinerseits gesprochen und ständig hinter meinem Rücken " den brauchen wir doch nicht" geredet und andererseits bin ich ein Verräter und lasse unsere Erste im Stich. Aber ich kann die Entäuschung trotzdem nachvollziehen. Für mich ging es hierbei nicht darum unsere Mannschaft zu schwächen, denn hier muß auch endlich mal mehr als nur von zwei -drei Spielern Verantwortung übernommen werden. Ich habe jetzt ca. zehn Jahre ohne Unterbrechung fast alle Spiele der Ersten mitgemacht, habe in der Alten Herren ausgeholfen und habe mit Martin zwei Nachwuchsmannschaften trainiert. Ich denke das ich in meinem Alter und nach einigen ausgeschlagenen Angeboten einfach nochmal eine Veränderung gesucht habe. Ich habe mir das nicht leicht gemacht und habe darüber auch mit ein paar Leuten gesprochen. Fest steht das ich, wie auch immer, wieder zurückkomme und natürlich unseren Nachwuchs nicht im Stich lasse. Die Erste wird das auch ohne mich packen und mit einem neuen Trainer werden vielleicht auch positive Veränderungen kommen. Das ist nichts gegen Matze, denn er weiß selber das man nicht immer wieder die Kraft hat die Mannschaft aufs Neue zu motiveren. PS: Und für all die Kritiker nochmal- Erst nachdenken, dann Brüllen und dann auch Farbe (Namen) bekennen. Carsten

21 » Pech
schade, dass Zigge wechselt, aber seine Leistungen waren in der letzten Saison wohl auch nicht die besten. Trotzdem viel Erfolg in der neuen Mannschaft.

20 » bemmes bester freund (torjäger)
also,enttäscht werden alle sein aber sind wir doch mal erlich die saison von carsten (und den rest der mannschaft)war einfach zu schlecht für den aufstieg in die landesklasse,carsten aber hat es doch geschafft weil er halt ein kämpfer ist ich hoffe doch das nicht noch jemand unbedingt aufsteigen will,p.s.hätte mario(schleifer)mich gefragt ich wer auch gewechselt da wären die pfunde wieder gepurzelt die ich mir bei matze hart drauf trainiert habe GRINS
«   87    »

Administration
MGB OpenSource Guestbook © 2004-2020
mgbModern Theme by mopzz